Koordinationsstelle für Seniorenarbeit

Durch den steigenden Anteil älterer Menschen ergeben sich in unserem Landkreis neue Aufgaben und Chancen. Immer mehr ältere Menschen verbringen diesen Lebensabschnitt bei guter Gesundheit, engagieren sich ehrenamtlich und übernehmen Verantwortung für unser Gemeinwesen. Dennoch gilt es für die Kommunen, sich verschiedenen Herausforderungen zu stellen. Insbesondere die Themen Wohnen im Alter, Versorgung von pflegebedürftigen Menschen und barrierefreie Mobilität können vor Ort angegangen werden.

Mit der im April 2015 neu geschaffenen Koordinationsstelle für Seniorenarbeit wird in unserem Landkreis der Altersgruppe 60+ besondere Aufmerksamkeit zuteil. Das Landratsamt Nürnberger Land arbeitet verstärkt daran, Ihnen als Bürger einen Überblick über die entsprechende Angebotsvielfalt in unserem Landkreis zu liefern. Die Koordinationsstelle ist also Ihre Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema Senioren. Wir Informieren Sie gerne und vermitteln Ihnen kompetente Ansprechpartner für Ihre Anliegen. 

Als Vertretung des Landratsamtes möchten wir einen unterstützenden und koordinierenden Part in dieser Angebotsvielfalt einnehmen – somit freuen wir uns, wenn wir Ihnen als Mitarbeiter einer sozialen Einrichtung, einer Organisation oder eines Verbandes durch Beratung, Zusammenarbeit oder Kontaktvermittlung helfen können. 

Die Koordinationsstelle hat insbesondere folgende Aufgaben:

  • Umsetzung der Handlungsempfehlungen des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes
  • Koordination und Vernetzung der Seniorenarbeit des Landkreises
  • Fortschreibung des Sozialberichts
  • Pflegeplatzplanung

Koordinationsstelle für Seniorenarbeit

Waldluststraße 1, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
Anja Gruhl
0 91 23/950 64 23
Website besuchen
E-Mail senden

Leiterin der Koordinationsstelle für Seniorenarbeit
Erreichbarkeit: Mo.-Fr. 8.00-13.00 Uhr